Energie- und Materialeffizienz

Ständig steigende Energie- und Rohstoffkosten werden immer mehr zu einer ernst zu nehmenden Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen. Energie- und Materialeffizienz verbunden mit Umweltschutz sind daher wesentliche Aspekte für nachhaltiges Wirtschaften.

Eine effektive Möglichkeit, um gezielt Effizienzsteigerungen zu erzielen, sind Maßnahmen im produktionsintegrierten Umweltschutz. Hier besteht für kleine und mittelständische Unternehmen in Rheinland-Pfalz die Option, durch die Fördermaßnahme PIUS EffCheck des Landesamts für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht eine geförderte Analyse durchzuführen.

Durch gezielte Begehungen unserer Experten und anschließende Mikro- und Makroanalysen wird geprüft, inwieweit in Ihrem Unternehmen Verbesserungspotenziale aus ökonomischer und ökologischer Sicht bestehen.

Diese werden mit Methoden des produktionsintegrierten Umweltschutzes auf Grundlage der VDI-Richtlinie 4075 aufgezeigt. In vielen Fällen amortisieren sich die vorgeschlagenen Investitionen innerhalb von 2-3 Jahren. Die Förderung beträgt max. 70 % der Beratungskosten bzw. max. 4.500 €.